Mode & Beauty

Bei der Therapie gemütlich hinsetzen, ein Buch lesen und - der Rückenschmerz ist stark gelindert. Jung, straff, glatt - so eine Haut wünscht sich jeder. Doch mit dem Alter machen sich Falten breit. Die Kosmetikindustrie verspricht Abhilfe. Das Produktangebot ist riesig und bietet reichlich Auswahl für fast jedes Alter und jeden Geldbeutel. Auch die beworbene Wirkstoffpalette ist groß. Die wohl bekanntesten Anti-Falten-Wirkstoffe sind Co-Enzym Q10, Vitamin A (Retinol), Vitamin E, C und B sowie Hyaluronsäure und Kollagen.

Wer in Zukunft einen Heißluftballon fahren möchte, muss für den Pilotenschein 20 Fahrstunden und 50 Starts und Landungen absolvieren. Im Gasballon muss man mindestens zehn Fahrten mit einer durchschnittlichen Dauer von zwei Stunden nachweisen. Bei Gas- und Heißluftballon müssen fünf Flugstunden bei Minusgraden stattfinden, weitere fünf Stunden bei Temperaturen über 20 Grad Celsius. Ein Freiballonlehrer begleitet jede Ausbildungsfahrt.

Wer abnehmen möchte, für den sind Light-Produkte nur bedingt geeignet. Denn Fett ist ein Aromaträger, es verleiht den Speisen Geschmack. Zudem stillt es den Appetit. Fehlt Fett in der Nahrung, kann der Körper sein natürliches Verlangen nicht richtig stellen - er ruft nach mehr.

„Wir könnten auch mit dem Geld, das wir über den Verkauf der ersten Exemplare verdienen, organisch weiterwachsen, sagt Schmidt. Er hofft aber auf zusätzliches Geld, um schneller voranzukommen und so den Vorsprung auf dem Markt der virtuellen Fitnessgeräte zu erhalten.

Ob wirklich eine Unverträglichkeit gegen Histamine vorliegt, zeigt der sogenannte Provokationstest. Dazu muss man 14 Tage eine histaminarme Diät einhalten. Kommen die Beschwerden nach der Diät und einer histaminhaltigen Ernährung wieder, besteht eine Unverträglichkeit.

Dass es auf diesem Weg noch viele Hindernisse zu beseitigen gilt, ist unbestritten. An erster Stelle stehen Fragen zum Datenschutz und zur Datensicherheit (vgl. Infobox unten). Dass diese Themen nicht trivial sind, zeigen die Erfahrungen in Dänemark. Das Land, das europaweit eine Vorreiterrolle in Sachen E-Health einnimmt, begann vor rund zwanzig Jahren mit dem Aufbau eines Netzwerks für digitale Gesundheitsdaten. Wie Hans Erik Henriksen, CEO von HealthCare Denmark, vor kurzem an einer Tagung in Bern einräumte, sind in Dänemark Fälle vorgekommen, wo Leute die Gesundheitsdaten von Prominenten und Nachbarn geknackt haben.

Peters: Zur Reaktion von Patienten auf Botox gibt es nur psychologische Untersuchungen. Ich halte es für eine Mär, dass Botox die Persönlichkeit verändern kann. Dazu gehört weitaus mehr. Meine Theorie ist, dass die Frau in Ihrem Beispiel einfach viel durchgemacht hat und sich in dieser Zeit behandeln ließ. Ich halte es für wahrscheinlicher, dass hinter der Veränderung eine Depression oder ein hormonelles Ungleichgewicht steckt.

In bayernweit insgesamt vier Supermärkten in München und im Raum Augsburg testet Real derzeit das System, das neben Daten zu Alter und Geschlecht auch die Anzahl der Betrachter und deren Blickkontakte zum Bildschirm erfasst. Die Daten werden vor Ort anonymisiert und an die Augsburger Firma Echion weitergeleitet, welche dann entsprechend angepasste Werbe-Anzeigen auf den Bildschirm spielt.

Am 25. September 1991 schätzt der Archäologe Konrad Spindler von der Universität Innsbruck die Mumie auf mindestens 4.000 Jahre. Forscher in Oxford und Zürich ermitteln 1992 durch die Messung von radioaktiven Atomen in Ötzis Gewebe, dass er älter als 5.000 Jahre ist.

Houdret: Viel Gemüse, Obst, Fisch und Fleisch. Eigentlich alles. Man muss nur die richtige Wahl treffen. Ich halte nichts von Trennkost und habe eine Liste mit Nahrungsmitteln aus jeder Kategorie erstellt, auf der klar vermerkt ist, was tabu sein sollte und was bedenkenlos verzehrt werden kann: beim Fleisch zum Beispiel Huhn, Taube, Pute, Kalb, Kaninchen - das alles ist okay. Auf Rind, Lamm oder Schwein sollte ganz verzichtet werden. Rind hat vier Mal so viele Kalorien wie mageres Huhn. Brot nur in Vollkornform und maximal vier Scheiben pro Tag. Kein Käse oder nur in fettreduzierter Form mit null oder zehn Prozent Fett. Roquefort, Camembert - das alles fällt weg. Vier Eier pro Woche. Soßen sind auch erlaubt, allerdings möglichst auf Joghurt-Basis. Mehr als 2000 Kalorien pro Tag sollte man nicht zu sich nehmen, wenn man sein Gewicht halten will.